» Hardcore.Metal.Mieze

Mieze Kittys Memories <3 Lieblings.Songs Truth & Moments

»Suchti?

Again? Let's make some Memories.. So Yesterday

auf meinem Blog...
dieser Blog ist sehr
persönlich...
viel Spaß beim lesen und
vllt auch beim kommentieren (: .
Eure HardcoreMetalMieze
Silent Hill

Ich hör mich schreien !
Ein tiefer Schmerz der in mir weint.
Jahre die ich lebte,
ziehen Sekunden schnell vorbei
und doch finde ich keine Antwort
auf die frage wer ich bin...
Auf der Suche nach Erlösung.
Auf der Suche.
Suche nach dem Sinn..



Ich glaub meine persönliche Hölle hat sich seit der letzten Woche manifestiert.

Mein großer Bruder liegt im Krankenhaus.
Keiner weiß was er hat.
Was sie wissen,ist,das es Lebensbedrohlich ist.

Er hat die ganzen letzten Wochen über Kopfweh geklagt,war auch beim Arzt.
Aber der Arzt meinte seine Arbeit nicht richtig machen zu müssen und hat nicht erkannt wie bedrohlich der Zustand meines Bruders ist...und jetzt ist er dort,wo er eben ist.
Er liegt seit letzten Donnerstag auf der Intensiv.
Und ich darf nicht zu ihm.
Darf ihn nur durch eine Scheibe betrachten.

Meine Mutter wacht wie eine Löwin über ihn.
Die Einzige die zu ihm darf.

Ich kann gar nicht beschreiben,wie ich mich fühle.
Da ist so viel..

Wut,verzweiflung,verwirrung,ANGST...panische Angst.

Und das ganze drumherum..

Ich muss auf meinen kleinen Bruder aufpassen,aufpassen das nicht durchsickert wie schlecht es um meinen Großen Bruder steht.
Meine Großeltern stützen,die es noch schlechter wegstecken als ich.
Meinen Vater beruhigen,der von meiner Mom getrennt ist und nun ausrastet weil er erst seit Gestern davon weiß,was vorgefallen ist.

So viel Verantwortung.

Und alle lassen sie ihren Frust an mir aus.
Als wär ich Schuld.

Ich kann doch nichts dafür..

Würde am liebsten einfach nur noch zusammensacken und weinen und hoffen das ich einfach nur schlecht träume.

Ich krieg nichts mehr auf die Reihe.

Das mit dem Auto fahren klappt gar nicht mehr,bin eher eine Gefahr weil ich mich nicht mehr konzentrieren  kann weil ich so vollgestopft bin,mit Gedanken.
So müde bin zu erklären,zu managen und zu trösten.
Schlafmangel.

Ich will nicht mehr reden.

Mein Freund bangt um unsere Beziehung weil ich nicht mehr rede...aber was soll ich sagen?

Mir fällt nichts mehr ein.

Ich bin so vollgestopft und leer dabei.


Wenn das so weiter geht,seh ich mich bald wieder in irgendeiner Klinik in irgendeiner Einöde.

Und ich dachte es wird alles gut..

Ich bin so dumm und naiv.

Die Welt ist nicht gut.Sie ist unfair und gemein und zieht einem die Beine weg,wenn man grade glaubt das alles grad ansatzweise gut für einen und seine Umgebung läuft.

In so kurzer Zeit ist alles zerstört was ich mir mühsam über Monate hinweg aufgebaut hab.

Alles weg..

Wann hat diese Tortur ein eine?

Wird es ein Happy End geben?

Wird alles gut?

Werd ich das überstehen?

Ich mag nicht über den weiteren Verlauf der nächsten Tage...Wochen nachdenken.

Ich will weg hier...weg von mir,weg von meinem Leben.

26.7.11 19:42
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de